ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

1. Geltungsbereich

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für sämtliche Geschäftsbeziehungen zwischen der Engiadina Gourmet GmbH und dem Besteller. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt die Engiadina Gourmet GmbH nicht oder nur im Fall ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung von der Engiadina Gourmet GmbH an.

2. Produkte

Die Engiadina Gourmet GmbH sorgt für eine korrekte Deklaration ihrer Produkte. Sie halten sich an die gesetzlichen Bestimmungen. Massgebend sind immer die Informationen auf der Packung. Ist ein Produkt nachweislich von schlechter Qualität oder aufgrund unsachgemässer Verpackung beschädigt, wird es umgehend ersetzt. Ist ein Ersatz durch ein gleiches Produkt nicht möglich, stellt die Engiadina Gourmet GmbH einen Gutschein in entsprechender Höhe aus.Werden die Produkte nicht korrekt beschriftet oder entspricht die gelieferte Ware nicht der bei der Bestellung deklarierten Ware, hat der Besteller das Recht, eine Gutschrift des betreffenden Warenwertes zu verlangen. Die Verfügbarkeit der Produkte ist durch die Engiadina Gourmet GmbH sicher zu stellen. Ist ein Produkt nicht mehr verfügbar, sorgt die Engiadina Gourmet GmbH für die Entfernung aus dem Shop oder für eine entsprechende Deklaration. Für zeitliche Überschneidungen zwischen Bestellung und Korrektur im Shop kann die Engiadina Gourmet GmbH die Haftung nicht übernehmen.

3. Verkauf von Alkohol

Wir verkaufen keine Spirituosen (gebrannte Wasser) an Personen unter 18 Jahren. Mit der Bestellung und dem Login bestätigt der Kunde, dass er das 18. Lebensjahr erreicht hat und zum Bezug von Alkohol berechtigt ist.Wir verkaufen keinen Wein und kein Bier an Personen unter 16 Jahren. Mit der Bestellung solcher Produkte und dem Login bestätigt der Kunde, dass er das 16. Lebensjahr erreicht hat und zu deren Bezug berechtigt ist.

4. Preise

Die angegebenen Preise verstehen sich in Schweizerfranken inkl. Mehrwertsteuer. Es gelten die Preise, wie sie zum Zeitpunkt der Bestellung angezeigt werden. Es gibt keinen Mindestbestellwert.

5. Versandkosten

Die Versandkosten werden im Warenkorb ausgewiesen. Für Lieferungen ausserhalb der Schweiz werden die zusätzlichen Versand- und Zollkosten berechnet und in Rechnung gestellt.

6. Vertragsschluss

Bestellungen werden ausschliesslich online über www.engiadina-gourmet.ch entgegen genommen. Sie werden per E-Mail bestätigt. Mit der Bestellbestätigung kommt ein Vertrag zwischen dem Besteller und der Engiadina Gourmet GmbH zustande.Die Stornierung einer Bestellung ist nur möglich, solange die Ware noch bei der Engiadina Gourmet GmbH ist. Eine verbindliche Frist kann nicht angegeben werden.

7. Zahlungsarten

Die Engiadina Gourmet GmbH akzeptiert Zahlungen mittels Kreditkarten und PayPal, im Ausnahmefall auch Rechnungen. Rechnungen werden elektronisch zusammen mit der Bestellbestätigung zugestellt. Sie sind innerhalb von 14 Tagen ohne Abzüge zu bezahlen. Papierrechnungen sind nur in Ausnahmefällen möglich. Bei Erstbestellungen auf Rechnung kann die Engiadina Gourmet GmbH Vorauszahlung verlangen.Ist ein Besteller zum Zeitpunkt der Bestellung mit der Zahlung einer früheren Rechnung in Verzug, erfolgt eine weitere Auslieferung erst nach Zahlung des ausstehenden Betrages und des Betrages der aktuellen Bestellung (Vorauszahlung).

8. Lieferung

Die Lieferung der bestellten Waren erfolgt durch die einer Drittfirma (DHL, Post, Planzer Paket o.a.) direkt von der Engiadina Gourmet GmbH zum Kunden. Für die korrekte Verpackung ist die Engiadina Gourmet GmbH verantwortlich. Die Lieferadresse und weitere Lieferangaben werden durch den Besteller bei der Bestellung angegeben. Es gelten die Bestimmungen der Lieferfirma.Die Waren werden grundsätzlich mit Standart-Post verschickt. Express-Lieferungen (z.B. Mondexpress) erfolgen wenn vom Kunden explizit gewünscht.

9. Datenschutz

Kundendaten werden ausschliesslich für den internen Gebrauch von der Engiadina Gourmet GmbH gespeichert und verwendet. Für weitere Informationen siehe Impressum.

10. Salvatorische Klausel

Sollten sich Teile dieser AGB aus irgendeinem Grund als nicht durchsetzbar oder ungültig erweisen, wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

11. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Es ist ausschliesslich schweizerisches Recht anwendbar.

Gerichtsstand ist Scuol.

Scuol, 12.11.2020; Version 1.0